News

So stimme ich am 4. März 2018 ab

  • NEIN zur Initiative "Lehrpläne vors Volk"
  • NEIN zur "No-Billag-Initiative"
  • JA zum Tram Bern-Ostermundigen

Impressionen aus dem Grossen Rat und ausserhalb

 

 

 

Mani Waibel for president!

 

Wählen Sie am 11. Dez. 2016

Mani Waibel als unseren neuen

Gemeindepräsidenten!

 

Jetzt erst recht - jede Stimme zählt!

 

So stimme ich am 27. November 2016 ab:

 

Gemeindevorlage:

JA zum Budget 2016

 

Kantonale Vorlage:

NEIN zur "Spitalstandortinitiative"

 

Eidgenössische Vorlage:

NEIN zur Volksinitiative "Für den geordneten Ausstieg aus der Atomenergie"

 

Unser Frauenflyer ist da!

Von Frauen für Frauen...

 

Agro-Treuhand Rütti AG

Am Samstag, 12. November 2016 laden wir zum "Tag der offenen Tür" in unsere neuen Büroräume ein.

Artikel im Schweizer Bauer vom Samstag,

29. Oktober 2016.

Der gemeinsame Auftakt zu den Gemeindewahlen 2016 in Buchsi der drei bürgerlichen Parteien SVP, BDP und FDP war ein voller Erfolg. Jetzt hoffe ich, dass sich unser Listenverbindungen auch auszahlen werden ;-)!

Als Vertreterin der bürgerlichen Parteien, durfte ich an unserem gemeinsamen Wahlanlass die anwesenden Parteimitglieder und Sympathisanten der SVP, BDP und FDP begrüssen.

Der Gemeindepräsident von Moosseedorf, Peter Bill, stattete uns an unserem Wahlfest einen

Besuch ab.

Die interessanten Diskussionen mit Peter sind für mich jedes Mal eine Bereicherung!

 

Gemeindewahlen 2016

 

Ein historischer Moment. Als Parteipräsidentin der SVP durfte ich mit Walter Lanz, Parteipräsident der BDP und Georg Karlaganis, Parteipräsident der FDP, die Listenverbindung der bürgerlichen Parteien für die Gemeindewahlen 2016 in Buchsi unterzeichnen.

Politik darf auch mal etwas "schräg" sein!

Mein lieber Grossratskollege Daniel Bichsel und ich mussten, nach Betrachtung des Selfie, herzhaft über uns selber lachen.

Hoher Besuch in Buchsi...

 

Mittlerweile ist Albert Rösti Präsident der

SVP Schweiz.

Ich wünsche Albert viel Kraft und Entscheidfreudigkeit in seinem neuen, herausfordernden Amt.

Im Rahmen des 12. Grossratsraiting des Handels- und Industrievereins des Kantons Bern, durfte ich als eine von 16 Grossrätinnen und Grossräten ein Goldvreneli von Kurt Rohrbach, Präsident HIV, in Empfang nehmen. Ausgezeichnet wurde das besonders wirtschaftsfreundliche Abstimmungsverhalten im Grossen Rat während des Amtsjahres 2015/2016.

Die Arbeit im Grossen Rat ist sehr spannend.

Wichtige Entscheide zu fällen, gewichtige und wegweisende Geschäfte im Rat als SVP-Fraktionssprecherin zu vertreten, wie z.B. die Fachhochschulstandortfrage im Kanton Bern, sind für mich eine grosse Herausforderung und Bereicherung zugleich.

Ich freue mich riesig über meine Wahl in den Grossen Rat :-)!

 

Herzlichen Dank an meine Unterstützer Andrea und Stefan Hutter für diese tolle Wahlwerbung!

Kollege Brand mit der ehemaligen SVP-Bolligen Präsidentin Frau Zürcher am Frühlingsapéro der SVP Bolligen.

Standaktion in Gümligen. Bei schönstem Wetter wurden viele angeregte Gespräche mit interessanten Leuten geführt.

Hauptversammlung des HEV Region Fraubrunnen in Jegenstorf.

RR-Kandidat Manfred Bühler stellt sich den interessierten Mitgliedern des HEV vor.

Wahlkampf befindet sich in der heissen Phase!

Werbekampagne läuft auf vollen Touren.

Lieber kopfüber als gar nicht hängen...;-)

 

Bild mit Dame

Besuch der RR-Kandidaten Christoph Neuhaus und Manfred Bühler beim SVP Fondue-Plausch in Zollikofen. Daniel Bichsel und René Ritter kandidieren für den Grossen Rat.

Frauenpower auf der Skipiste!

So stimme ich am 9. Februar 2014 ab:

JA zur Volksinitiative "gegen Masseneinwanderung"

NEIN zu FABI

NEIN zur Volksinitiative "Abtreibungsfinanzierung ist Privatsache"

NEIN zur Verschärfung des Hooligan-Konkordats

 

Firmenausflug zur Brauerei Felsenau in Bern. 

Nach einer interessanten Führung durch die verschiedenen

„Bierbrauerstationen“ durften wir in der Braustube ein feines

Bier-Apéro geniessen. Besonders zu empfehlen ist aus

meiner Sicht, als absoluter Bier-Unkenner, das alkoholfreie

Felsenau „Schümli“!  

Schön, dass „Swissness“ und das Individuelle aus unserer

Region, bei den Konsumenten wieder an Bedeutung gewinnt!

 

 

Delegiertenversammlung der SVP Kanton Bern in Spiez.

Bundesrat Ueli Maurer fand trotz WEF in Davos und der Syrien

Konferenz in Montreux Zeit, ein äusserst interessantes Referat

zum Thema „Die Schweiz 2014“ zu halten.

Vielen Dank Herr Maurer, dass Sie sich für die SVP-Basis Zeit

genommen haben!

 

 

Unser Familienhobby: Skifahren

Endlich ein paar Tage Zeit zum Ausspannen.

Ski heil am Chuenisbärgli in Adelboden :-)!

2014

Ich wünsche Euch für die kommenden Festtage viel Freude und Erholung. Für den Start ins neue Jahr wünsche ich Euch von Herzen gute Gesundheit, Glück, Erfolg und Wohlergehen.  

Bewährtes und Neues - 4 gewinnt!

Ein starkes 4er Ticket für den Kanton Bern.

KMU-Frauen Bern Herbstanlass 2013

Anna Hebeisen

Die Verwaltungsratspräsidentin von

Agro-Treuhand Rütti AG in Zollikofen,

Finanzverantwortliche in einem

Transportunternehmen und Bäuerin

Anna Hebeisen aus Münchenbuchsee

ist eine regelmässige Teilnehmerin der

KMU Frauen-Anlässe. «Sie sind für

mich fixe Termine, denn man kann

von diesen meist sehr interessanten

Referaten immer etwas mitnehmen»,

stellt sie fest; «auch beim eben Gehörten

zum Thema ‹Kommunikation›

kann ich mir überlegen, was ich in

Diskussionen und Gesprächen anders 

oder eben besser machen kann».

#bernstark!